Franz Beckenbauer


Franz Beckenbauer war ein ehemaliger Spieler, Trainer und Funktionär des FC Bayern München und nach seiner Spielerkarriere Teamchef, DFB-Funktionär,  Werbeträger, Geschäftsmann, Kolumnist und TV-Experte.

 

Spielerstationen

Beckenbauer spielte von 1964 bis 1977 als Libero beim FC Bayern.

Von 1978 bis 1980, sowie 1983 spielte er in der damaligen North American Soccer League (NASL) bei Cosmos New York.

1980 bis 1982 spielte Beckenbauer beim Hamburger SV.

Zudem spielte er von 1965 bis 1977 in der Deutschen Nationalmannschaft.

 

Trainerstationen

Franz Beckenbauer war Teamchef von 1984 bis 1990 der Deutschen Nationalelf, 1990 bis 1991 bei Olympique Marseille und 1994 und 1996 Interimscoach beim FC Bayern München.

 

Funktionärstätigkeiten

Beim FC Bayern wurde Beckenbauer 1991 zum Vizepräsidenten gewählt, 1994 bis 2009 war er Präsident des Vereins.

Neben seinen Engagements für den FCB war er von 1998 bis 2010 einer der Vizepräsidenten des DFB.

1998 wurde Beckenbauer Vorsitzender des DFB-Bewerbungskomitees und anschließend Leiter des Organisationskomitees für die Fußball-WM 2006 in Deutschland.

Von Januar 2007 bis Juni 2011 war Beckenbauer Mitglied des Fifa-Exekutiv-Komitees. Von 2011 bis 2014 war Beckenbauer Vorsitzender der FIFA Task Force Football 2014.

 

Heute ist Franz Beckenbauer Ehrenpräsident des FC Bayern München.


Werbe-, Spieler-, Funktionärs- und Privatkarten

Von keinem Spieler und Funktionär beim FC Bayern München gibt es mehr Werbe-, Spieler-, Funktionärs- und Privatkarten als von Franz Beckenbauer. Aufgrund der Vielzahlt der Karten werden diese nach Themengebieten gezeigt, da eine reine Aufzählung zu unübersichtlich erscheint.

 

Auch sind noch längst nicht alle Werbekarten vom Kaiser hier aufgeführt, da von vielen Karten vorzeigbare Scans und von einigen mir vorliegenden Karten die Rückseiten fehlen. Daher auch hier die Bitte an alle Sammler (vor allem an die Beckenbauer-Enthusiasten), mir von hier noch fehlenden Karten gute Scans beider Seiten zukommen zu lassen. Hiervon profitieren letztlich alle. Vielen Dank an Euch.