Beckenbauer, Polydor


Franz Beckenbauer ging nach der WM 1966 unter die Sänger. Die Single Du allein kam im Dezember 1966 bis auf Platz 31 der deutschen Hitparade. Völlig unbekannter Song? Bestimmt. Denn nur die B-Seite Gute Freunde kann niemand trennen war letztlich der Grund für den Chart-Erfolg und wird noch heute bei bestimmten Anlässen rund um den Kaiser gespielt.

1967 erschien dann die unvermeidliche Nachfolge-Single Du bist das Glück / 1:0 für die Liebe, welche jedoch nicht mehr an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen konnte.

Beide Platten erschienen beim deutschen Plattenlabel Polydor.


Beckenbauer, 1966, Polydor,

Kolibri-Karte 2751

Beckenbauer, 1966, Polydor,

Kolibri-Karte 2796

Beckenbauer, 1966, Polydor,

Kolibri-Karte 2797


Beckenbauer, 1966, Polydor,

Kolibri-Karte 2845

Beckenbauer, 1966, Polydor,

Kolibri-Karte 2898

Beckenbauer, 1966, Polydor,

Kolibri-Karte 2945


Beckenbauer, 1966, Polydor,

Rüdel-Karte 4648

Beckenbauer, 1967, Polydor,

Nr. 52747

Beckenbauer, 1966, 'Muziek Parade',

holländische Karte (Dank an SF Norbert)