FC Bayern München "Erlebniswelt"


Am 25. Mai 2012 eröffnete der FC Bayern München in der Allianz-Arena, der Heimspielstätte des FC Bayern, mit der Erlebniswelt sein Vereinsmuseum. Auf über 3.000 m² können Besucher mehrere tausend Exponate aus der Geschichte des FC Bayern München seit 1900, dem Gründungsjahr des Vereins, bewundern. Sonderführungen, Events und zeitlich begrenzte Sonderausstellungen sorgen in Deutschlands größtem Vereinsmuseum für stetige Abwechslung.

 

Sonderaustellungen bislang:

2014: „Sepp Maier – Torwart, Tüftler, Tausendsassa“

2015: „Kicker, Kämpfer und Legenden – Juden im deutschen Fußball und beim FC Bayern“

2015: „Kaiser. Kalle. Bomber.“ (runde Geburtstage von Fanz Beckenbauer, Karl-Heinz Rummenigge und Gerd Müller)

2016: „Fußballprofi – Traum und Wirklichkeit“ (der Weg zum Profifußballer mit den beiden Viten von Thomas Müller und Timo Heinze)

2017: "Momente" (Momente, die man nie vergisst)

seit 2016: Wanderausstellung „Verehrt - verfolgt - vergessen“ (zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus)

 

Sonderführungen bislang:

seit 2015: „Meet the Legend“ (Tour durch die Allianz-Arena sowie eine individuelle Führung durch die Erlebniswelt mit Hans-Georg „Katsche“ Schwarzenbeck oder bis 2017 auch Hasan „Brazzo“ Salihamidzic)


Zur Bildbeschreibung auf die Abbildung klicken

 

Erlebniswelt-Werbebelege

 

 

2014: „Sepp Maier – Torwart, Tüftler, Tausendsassa“

 

 

2015: „Kicker, Kämpfer und Legenden – Juden im deutschen Fußball und beim FC Bayern“

 

 

2015: „Kaiser. Kalle. Bomber.“

 

 

2016: „Fußballprofi – Traum und Wirklichkeit“

 

 

2017: "Momente"

 

 

seit 2015: „Meet the Legend“

 

 

seit 2016: Wanderausstellung „Verehrt - verfolgt - vergessen“

 

 

Weitere Flyer aller Stationen der Wanderausstellung gesucht, bitte Mail mit Kopien Vor- und Rückseite oder Angebot. Vielen Dank!