Procter & Gamble


Seit Saisonbeginn 2016/2017 ist der Konsumgüterkonzern Procter & Gamble offizieller Klassik-Partner des FC Bayern München.

 

Eine der Firmen des Konzerns ist die deutsche Braun GmbH aus Kronberg im Taunus. Braun stellt spezialisiert Geräte für die Herrenrasur und Haarpflege her. 1967 wurde Braun an Gillette verkauft.

 

The Gillette Company war ein multinationales Unternehmen mit Sitz in den USA und wurde 2005 von Procter & Gamble übernommen. Unter dem Markennamen Gillette produzierte die Firma Rasierapparate.

 

Oral-B war der Markenname der Zahnpflegeprodukte der ehemaligen Gillette-Company. Procter & Gamble führt den Markennamen Oral B für Zahnpflegeprodukte weiterhin im Sortiment.

 

Head & Shoulders ist der Markenname von Procter & Gamble für die im Sotiment angebotenen Anti-Schuppen-Shampoos.

 

Die Marken des Konzerns Procter & Gamble Braun, Oral-B, Head & Shoulders und Gillette tauchen seit Aktionsbeginn dieser Werbelinie ab 09'2016 oft gemeinsam auf den Werbemotiven mit den Bayern-Spielern auf.


Werbelinie mit dem FC Bayern

Gewinnspiel "siegertypen"

 

P&G startete mit der Werbekampagne auch ein Gewinnspiel mit eigener Website "siegertypen.de". Hier konnte man von März 2017 bis Saisonende 2017/2018 Kassenbons mit P&G-Produkten hochladen und Preise gewinnen.